Lage
Leipzig, Sachsen
Fertigstellung
2017
Bauherr/in
privat
Fläche
489m²
Statik
Dipl.- Ing. Thomas Görsch
Brandschutz
Brandschutzbüro Uhlenhut
Wärmeschutz
Ingenieurbüro für Energieeffizientes Bauen und Wohnen
Bauleitung
Dipl.-Ing. T. Pilz
Bauweise
Mauerwerk & Fachwerk

Wohn-, Mietshaus und Tageseinrichtung für Kinder

[Sanierung & Umbau]

Ein ehemaliges Mietshaus wurde saniert und zu einer Kinderkrippe mit zwei Wohnungen umgestaltet. Extrem sparsam als Fachwerk-/Mauerwerksbau und fast ohne Fundamente erstellt, steht es seit über 120 Jahren und erfährt jetzt eine statische, wärmeschutz- und brandschutztechnische Ertüchtigung auf heutigem Niveau. Ausgehend von liebevollen „Skizzen“ der Bauherrin entstand der an allen Ecken ausgeklügelte Entwurf der Kinderkrippe mit Hengstenberg/Pickler-Ausrichtung. Das Material Lehm spielt auch hier, neben der grundsätzlichen und konsequent durchgehaltenen ökologischen Baustoffauswahl, eine entscheidende Rolle, sämtliche Oberflächen wurden innen damit neu geputzt und ein Grundofen im 3. Geschoss neu errichtet.

Fotorechte: Jörg Wappler